Login-Status

Du bist derzeit nicht eingeloggt.

Wer ist Online

Users: 1 Gast

Zufallsbilder

Pädu's Gasteräspitz-Tour Sicht Richtung Heimritz Pädu's Gasteräspitz-Tour

Fehler im Kontaktformular

Hatte gerade eben ein Telefonanruf von Margrit erhalten, da Sie jemandem eine Antwort auf eine Anfrage über das Kontaktformular geben wollte ! Leider fand sie darin keine E-Mailadresse, des Anfragers !
Da hat sich leider ein Fehler eigeschlichen, den ich jetzt behoben habe.

Nun noch zur Anfrage vom Freitag, 23. März 2012 09:59 :

Da wollte sich ein Martin A…. aus Freiburg im Breisgau informieren ob er (und weitere Kollegen/Familien) ein Wochenende Anfang Juni auf der Hütte verbringen könnten ?

Dazu wollten Rauber’s eigentlich folgende Mail senden :

Tatsächlich bestehen bezüglich Übernachtungsmöglichkeiten noch einige Unklarheiten für den Sommer 2012. Vorwiegend ist es wetterabhängig wie gut die Arbeiten am Weg vorangehen, den wir brauchen um Material für unsere Gäste ins Gasthaus zu bringen. Zudem liegt in diesem Jahr extrem viel Schnee, was die Instandstellungsarbeiten verzögern kann.

Wir gehen davon aus, dass wir offiziell ab dem 1. Juli wieder Gäste bewirten können und somit auch unsere Gästezimmer, bzw. das Massenlager wieder zur Verfügung stellen werden. Wir würden uns aber vorbehalten 10 Tage vor der entsprechenden Reservierung abzusagen, wenn es gar nicht gehen würde.

Für Anfang Juni ist es uns unmöglich Übernachtungen anzubieten. Für diesen Zeitraum empfehlen wir die Gasthäuser in Selden.

Ich hoffe, dass wir mit dieser Auskunft etwas weiter helfen konnten. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse

 

 

Männer sind weibisch (Zeitungsartikel)

Freitag Abend als ich nach dem Feierabend im Zug nach Hause fuhr, lag da die Zeitung Blick am Abend in welcher ich folgenden Artikel fand :

Männer sind weibisch

Und sofort kam mir die Schulklasse in den Sinn mit welcher ich damals einen Graben für die Wasserleitung von der Kander zum Heimritz erstellen wollte. Die Idee war das wir mit diesem Wasser den Vorratskeller kühlen wollten. Und schon damals ist mir aufgefallen das die Mädchen härter pickelten als die Bubis. Und ich dachte mir damals das dass sehr wahrscheinlich die Folge von der Schule (Antiautoritäre Erziehung) sei…

… Und wie sieht es heute aus ?
Aus meiner sicht noch schlimmer ! Ja gewiss es ist schön wenn wir Männer besser Gefühle zeigen könnten, aber liebe Frauen das tun wir auch, aber da werden wir eben laut… Und schon das wird in nächster Zeit sicher auch noch gesetzlich geregelt, sodas es zu einer Anzeige kommt ab einem bestimmten db (Dezibel) Wert.
Und irgendwie widersprechen sich die Leute, Erziehung ohne Schläge, seh ich ein aber es kann mal ne Wasche geben wenn einem der kleine Schnösel zur Weissglut treibt. Die Kinder werden mit dem Auto in die Schule gefahren, den es ist so gefährlich auf dem Schulweg ! BeMUTTERN und beschützen, alles abnehmen ! Und dann was ist wen sie flügge werden, dann stehen diese Wesen in der grossen bösen Welt, und werden auf dem Fussgängerstreifen überfahren ! Ist ja logisch, die haben nie gelernt mit den Pfropfen in den Ohren diesen zu überqueren ! Die konnten auch nie ihren dampf auf dem Schulweg mit anderen Kindern rauslassen !

Und wir leben doch auf der Erde oder ? Und wir wollen doch die Natur auf dieser Erde schützen ? Also und wie lautet DAS Naturgesetz ?  Der stärkere überlebt ! Also hört endlich auf Weicheier heranzuziehen und noch zu beschützen, früher oder später werden diese gefressen !

Und Ihr lieben Frauen wollt ihr ein Schosshündchen oder einen Mann (der Euch zeitweise auch mal das Leben schwer macht) ?

Päckchen erhalten

Nach dem heutigen Entsorgen von Sperrmüll wurde der Briefkasten geleert, in dem ein Päckchen an mich adressiert gefunden wurde…
Absender war…

20120317_visitenkartestickereigoldwil

Da hatte ich vor einiger Zeit mal wegen “Dächlikappen” mit dem Heimritz-Logo angefragt, und auch bereits Freitag vor einer Woche Margrit gebeten doch dort vorbeizugehen, da bereits die ersten Ideen verwirklicht wurden. Das tat Sie auch gerne und war begeistert von den Sachen die Sie dort präsentiert kriegte. Und nun war da im Päckchen…

T-Shirt von vorne

… richtig ein T-Shirt und das noch mit…

T-Shirt von vorne Logo

… meinem Namen ! Und damit die Leute auch erfahren können wo Sie weitere Informationen kriegen, die Rückseite…

T-Shirt von hinten

T-Shirt von hinten Schriftzug

mit heimritz.ch !

Besten Dank mal an Christine und Peter !

Powerpole®

Heute Abend kam Thedy mit einem sogennaten Einsteiger-Set für Anderson® Powerpole® Steckverbinder. Er berichtete mir das diese Verbindungen gut für Amateurfunker geeignet seien, und das dieses System in der Schweiz von den Amateurfunkern doch eingesetzt werden könnte. So liesen sich dann untereinander die Geräte die mit diesen Verbindern ausgestattet sind austauschen. Thedy wird das bei sich nun einführen ! Und ich denke auch für Silvia wäre das von Vorteil, denn wenn in Mitholz, Heimritz und dem “neuen” VW-Bus dieses System verwendet würde, dann könnte man die Geräte dort wo sie gerade gebraucht würden, einfach “angesteckt” werden.

Was meinst Du ?