Login-Status

Du bist derzeit nicht eingeloggt.

Wer ist Online

Users: 1 Gast, 4 Bots

Zufallsbilder

Abendstimmung WC Pädu's Gasteräspitz-Tour

Mutthornhütte hat Telefon-Probleme

Habe gestern Abend noch kurz ins Heimritz telefoniert um unser (Turi und Ich) kommen auf spät Nachts anzukündigen. Denn Montag ist ja der grosse Tag ! Wobei meine Begeisterung immer wieder Dämpfer bekommt, den auch Pädu nervt sich über das Natel. Er müsse bei jedem Anruf Fr. 0.80 bezahlen, und da es ihn ständig rausschmeisst, da das Signal einfach zu knapp ist, macht das natürlich keine Freude. Das mit dem immer rausschmeissen hat ja auch Turi bereits berichtet ! Zudem hat Turi ja auch im “Schopf” unten genügend Erfahrungen gesammelt, und dort ist der UMTS-Sendemast keine 3 Km Luftlinie vom “Schopf” entfernt. Und im Heimritz sind das 7 Km !!! Auch Urs (Chef) hat da seine Erfahrungen mit dem telefonieren, und die sind nicht gerade positiv !

Zudem berichtet Pädu mir noch über folgendes :

Mutthornhütte Telefon Probleme

Darauf hin habe ich heute Vormittag versucht die Mutthornhütte über die 033er Nummer zu erreichen, was auch kurz klappte, alls allerdings die Frau die den Anruf entgegennahm,  den Hüttenwart Toni ans Telefon geben wollte gab es einen Verbindungsabbruch ! Also hab ich es gleich wieder versucht, aber dann kam der Satz “Diese Verkehrsbeziehung kann momentan nicht hergestellt werden” ! Bei jedem weiteren Versuch reagiert es ein bischen anders, von zweimal klingen zu nem knacksen und schlussendlich wieder der geschriebene Satz. Also rief ich auf die Nummer 0800800800 an um die Störung zu melden, der Herr versuchte es auch nochmal und kam auch nicht durch ! Aber er sagte mir auch das es nichts nützt, wenn “fremde” das melden !!! Es müsse der Inhaber der Rufnummer selbst anrufen, damit ein Ticket (dann erst tut die Swisscom AG was” erstellt werden könne !!! Kommt uns das bekannt vor ? Genau so und ähnlich ging es Silvia in den Jahren 2004 bis 2007 ! Ja da wurde von Ihr sogar verlangt, das Sie das von Ihrem eigenen Anschluss meldet, der ja nicht funktionierte !!! Als ich den Herr darauf ansprach ob er wisse was er da verlange, das der Eigentümmer mal einen 4-5 stündigen Fussmarsch absolvieren müsse, schaltete auch dieses Hirn langsam ein. Er mache mal einen Eintrag das ich das gemeldet hätte, aber so seien eben die Vorschriften wegen des Datenschutzes ! Daraufhin habe ich dem Hüttenwart über die 079er Nummer angerufen um ihm das zu berichten. Wobei er meinte das er nun wieder der Swisscom anrufe damit die diesen Fehler endlich beheben. Den die waren schon ein paar mal in der Hütte oben, keine Angst die müssen nicht laufen, die mieten einen Heli ! Ist sicher genial , ich würde den Fehler auch nicht so schnell reparieren…