This service has regrettably been disabled. This message is purely being displayed as to not cause any damage to any website connected to this feature. Auf los gehts los… « Berggasthaus Heimritz

Login-Status

Du bist derzeit nicht eingeloggt.

Wer ist Online

Users: 2 Gäste

Zufallsbilder

Pädu gräbt weiter Pädu's Gasteräspitz-Tour Pädu's Gasteräspitz-Tour Die provisorische Brücke vom Zivilschutz erbaut

Jüngst aktive Mitglieder

Profilbild
Profilbild
Profilbild
Profilbild
Profilbild
Profilbild

Auf los gehts los…

Also nun ist es soweit…

Das Heimritz hat seine eigene Webseite ! Ich hoffe das nicht allzuviele Fehler auftauchen !

Es müssen sicher noch einige kleinere Anpassungen gemacht werden, aber schauen wir mal was den da so läuft… Wir werden jetzt ja täglich vom Chef Urs auf dem laufenden gehalten ;-) !!

Dann bleibt mir nur noch viel Spass zu wünschen…

Heimritz 2009

14 comments on “Auf los gehts los…

  1. nautilus on said:

    HALLO GRITLI UND URS,BINN WIDER AM SCHREIBEN,WAS ICH SO MACHE IN MEINEM LEBEN.ICH SCHAUE JEDEN TAG IN EURE WEBSEITE WAS ES NEUES GIBT.ICH SCHAUE AUCH JEDEN TAG UAF EUER WETTERSTATZION HEREIN WIE DAS WETER BEI EUCH SO AUSSIET.ABENTS SIND DIE TEMBERATUREN RELATIF TIEFF,AM TAG SIET ES BESSER AUS MIT DEM WETTER IM HEIMRIZ.DAS WETTER IN DEN BERGEN SIEHT GANZ ANDERS AUS,DAS KANTE ICH NICHT DA ICH ES NIE STUTIERT HABE,FÜR MICH IST ES EIN NEUES HOBI DARAUS GEWORDEN IST.ICH HAB VON FERSCHIEDENEN BERGREGIONEN WETTERSTATZIONEN GEFUNDEN VON DER GANZE SCHWEIZ.ICH FINDE HIE UND DA SACHEN WIE ES FRÜHER IM HEIMRITZ WAHR.WIE DAS HEIMRITZ NEU AUFGEBAUT WORDEN IST.DAS BILD VOM NEUEN HEIMRITZ GEFÄLT MIT SEHR GUET.ZEIT ES NEU AUFGEBAUT WORDEN IST NAGT DIE WETTEREINFLÜSSE AM HEIMRITZ.ICH LASSE MICH ÜBERRASCHEN WIE DAS HEIMRITZ NACH DEN JAHREN SO AUSSIET,FREUE MICH SEHR DARAUF. LIEBE GRÜSSE AUS ST.GALLEN euer freund hans HE9IAU NAUTILUS75

  2. nautilus on said:

    montag den 8. 8. 2016 ich denke immer an euch zwei gritli und urs, was so im berggasthaus heimriz so alles basiert.ich hoffe sehr das es euch zwei guet geht. meine ferien bei euch kommen mit grossen schriten voran.mag es fast nicht mehr zuzuwarten bis ich bei euch zwei eintreffen darf.freue mich riesig darauf.ich hate schon über 20 jahren keinen ferien gehabt.recht lieber gruss aus st.gallen euer freund hans nautilus ( HE9IAU )

  3. nautilus on said:

    liebe himrizler gritlli und urs,ich treumte schon einigemals vom heimritz. ich denke das das ein ganz besonderen ort ist für mich.die natuhr ist wilt und geheimniivoll, es sind auch die geheimnisvolle Kräfte am werck die ma nicht beeinflussen kann.in meinen treumen kommen immer wider vor das die natuhrgewalten halt niche beinfussbar sind.ich finde hie und da Sachen wo ich noch nicht gelesen hate auf euer Webseite. meine vohrfreude ist sehr gross euch zwei kennen zu lernen, helffe auch gern dabei kleinnere arbeiten zu machen was meine kräfften noch mitmachen. lieber gruss euer freund hans nautilus

  4. nautilus on said:

    liebe heimritzler gritli und urs, ich sehe das es bei euch im heimritz tiffe temberaturen herscht. am morgen um 3 Uhr 07 Minuten, da hat es nur noch 13 grad Celsius bei euch im heimritz.ich hoffe sehr darauf das doch noch der richtige sommer im heimritz ankomt. ich hatte schon zweimal geteumt bei euch im schönen berggasthaus zu weilen im heimritz, es wahren sehr intensiefen treumen gewesen.gesundheitlich geht es mir recht guet, hab meine Wohnung ausgemistet, da sich doch einiges sich angesammelt hat in lezter zeit.ich hab jetzt auch zwei gataway, eines davon ist der PMR gataway der zweite gataway ist der CB gataway, sie lauffen einwandfrei bin sehr zufriden. ich freue mich sehr darauf euch zwei gritli und urs kennen zu lernen.tzwischen August und sebtember erwarte ich noch bescheid vom aschi. liebe grüsse aus st.gallen euer hans nautilus ( HE9IAU )

  5. nautilus on said:

    liebes gritli und urs,ist recht köhhl im heimritz um 00 Uhr 40.mit seinen 11 grad Celsius.ich binn im fridrichshafen gewesen für drei tagen. den 24. 25. und 26. 20016 es wahr das HAM RADIO für funkamadeuren wie allen jahren wider.hab mich eingeteckt mit funkmaterial. da ich in st.gallen keine Möglichkeiten ´mehr habe, zum funkmaterial zu bekommen.ich denke fiel an euch zwei gritli und urs wie es euch zwei so geht in dise schöne raue Natur.ich freue mich natürlich sehr dieses jahr euch zwei zu sehen und auch kennen zu lernen.schaue fleissig in euer Webseiten herein was da so alles basiert im heimritz.ich denke das es im August oder im sebtember sein wirt, zu euch zu kommen.herzliche grüsse aus meinem QTH st.gallen euren freund hans NAUTILUS HE9IAU

  6. nautilus on said:

    liebes gritli und urs, bei mir steht es gut mit meiner Gesundheit, ich darf also zu euch kommen für einigen tagen in dieser höhe 1600 bis 2000 meter über Meer.mache gerne für einige tagen ferien, freue mich natürlich sehr darauf dieses abendteuer mit euch mitzumachen. würde euch gerne ein bissche hand anzulegen und helffen was ich noch kann mit meinen Kräfte die ich noch zuferfügung hab.mus noch zuwarten wann aschi zeit hat mit mir ins heimritz zu kommen.ich schaue fast jeden tag auf euer Webseiten hinein, um zu sehen was die Natur alles für Überraschungen mit sich bringt. fiele liebe grüsse aus st.gallen euer freund hans nautilus

  7. nautilus on said:

    hallo gritli und urs, bei uns regnet es in st.gallen, temberatur tief.ich hoffe sehr für euch zwei das es auch irgendwan Sonnenschein gibt und mehr gäste euch besuchen komen.ich binn in letzter zeit fiel auf der Webseite von euch. ich lese gerne und stutiere was da bei euch alles basiert ist zeit das heimritz gabaut worden ist. ich hoffe das das heimritz noch fiele weitere jahren die Naturgewalten überstehen darf. liebe grüsse aus st.gallen euer hans nautilus

  8. nautilus on said:

    liebes grittli und urs,filen dank fuer die liebe Freundschaft mit euch. zeit ich euer Webseite gefunden hab und das Tagebuch stutierte reist es mir mit, hab alles gelesen was da 2011 alles basiert ist im heimritz. das Tagebuch hab ich bis zu den anfänge vom heimritz stutiert, hie und da hat es mich übernomen und die drenen liefen über mein gesicht. ich hab die wilde Natur sehr gern wenn es plitzt ond tonner gibt. ich stelle mir vor das es mir im heimritz gefält und in zukumpft meine zweite Heimat daraus werden kann.ich drücke die Daumen das dises jahr ein gutes jahr daraus gibt.ich freue mich sehr darauf dises abendteuer mit euch zu wagen. bis bald. lieber gruss aus st.gallen euer freund hans nautilus

  9. nautilus on said:

    liebes grittli und urs,ich freue mich sehr euch kennen zu lernen.weis noch nicht genau wan ich mit aschi ins berggasthaus heimritz komen darf. ich freue mich sehr darauf.lieber gruss aus st.gallen euer hans

    • grittli on said:

      Hallo Hans, merci für deine Nachricht! Ja hoffen wir, dass es bald klappt mit deinem Besuch im Heimritz! liebe grüsse aus dem (noch) verregneten gasterntal

  10. angelikamichael on said:

    wir durften am Wochenende vom 22. und 23. Oktober den Heimritzern helfen, das verschlammte Holz aus dem zusammengedrückten Holzschopf herauszukratzen und für den Winter in Sicherheit zu bringen.
    Es war schön, mit Euch zusammenzusein und Euch zuhören zu dürfen, was geschehen ist. Wir sind mit dem Gasterntal im Herzen, mit mindestens 50 Kilo bestem Sand ( von jedem der Wochenendbesucher wurde ein Säcklein nach Selden getragen) und der Idee,in der Stadt Hoffnungslichter für das Heimritz zu verkaufen,, nachhause zurückgekehrt.
    nun hoffen wir, dass der ZS es geschafft hat, noch vor dem Wintereinbruch ein Weglein zu bauen nach Selden.

    mit lieben Grüssen aus Basel und Birsfelden von den “Städtern” Michael und Angelika

    • Aschi on said:

      Danke ! Auch im Namen Rauber’s die leider immer noch kaum Zeit finden hier zu antworten…
      Die Idee mit den Hoffnungslichter finde ich genial, den Hoffnung braucht es für’s Heimritz schon. Vor allem der Winter ist einfach nicht kalkulierbar…

  11. Aschi on said:

    Funktioniert doch mit dim Kommentar !
    Er mues ebe voneme Admimistrator frei gä werde, susch könnt ja öper komische Sachä schriibä !

    Luege mer mal was da so gaht, jetzt cunnts uf alli a !

    Gruess Aschi

  12. Zurbrügg on said:

    Hallo mitänand!

    Spannänd diä Websitä vom Heimritz.Super Sach Asci!
    Dr Chef het mer empfohlä mal drizluägä.Bi gspannt was no alls zenteckä wird si.
    Häbits guät. Gruss Heidi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

140.887Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>