Login-Status

Du bist derzeit nicht eingeloggt.

Wer ist Online

Users: 2 Gäste, 1 Bot

Zufallsbilder

Pädu's Gasteräspitz-Tour jö so herzig Blick Richtung Selden Pädu's Gasteräspitz-Tour

Jüngst aktive Mitglieder

Profilbild
Profilbild
Profilbild
Profilbild
Profilbild
Profilbild

Gästebuch

Logo

Hier können Gäste die im Berggasthaus eingekehrt, oder Übernachtet haben einen kurzen Kommentar eintragen.
Aber es darf auch sonst jeder seinen Kommentar abgeben !

Dieser wird nach Prüfung des Inhalts freigeschaltet !
Für Leute die öfter schreiben möchten, empfehlen wir sich zu Registrieren !

46 comments on “Gästebuch

  1. Kaspar Vogel on said:

    Liebe Familie Rauber
    Nachdem unser Sohn Simeon mit Ihnen telefoniert hat, wollte ich doch wissen, wo er seinen Landdienst verbringen wird. Aha, im Gaschti! Dort war ich vor mehr als dreissig Jahren auch mal in einem Zeltlager. Seither ist definitiv vieles passiert, und ich bewundere Sie für alles was Sie erlebt, wieder aufgebaut haben und heute betreiben!
    Wir freuen uns jedenfalls, bald bei Ihnen vorbeizuschauen, und wir sind überzeugt, dass es unserem Simeon bei Ihnen gefallen wird!
    Liebe Grüsse
    Kaspar Vogel

  2. nautilus on said:

    hallo gritli und urs,schon lange hehr das ich geschriben hab. es ist 3 Uhr 45 morgens hab noch nicht schlaffen können.duet mir leid das ich leztes jahr nicht komen konnte. fileicht klabt es dises jahr zu euch hinauf zu kommen.meine Gesundheit ist relatief guet.ich freue mich sehr wen ich von euch höhren würde und ob es euch auch gesundheitlich guet geht. liebe grüsse aus st.gallen, euer freund hans

  3. nautilus on said:

    HALLO GRITLI; ICH SEHE DAS DU ONLINE BIST.HOFFE DAS ES DIR GUET GEHT.LIEBER GRUSS AUS ST.GALLEN hans

  4. nautilus on said:

    liebes gritli und urs, schade das das weter noch nicht schönner werden will.bei uns regnet es auch fiel in st.gallen. man kann halt nichts draussen arbeiten, nicht mal einen Spaziergang.einkauffen ist auch schwirig da die babiertaschen sich auflösen und alles unden rausburzelt. lieber gruss aus dem feregneten st.gallen euer freund hans nautilus

  5. Herr Kasper on said:

    Hallo Zusammen
    Nette Homepage sehr gut aufgemacht und informativ dargestellt, einfach genial. Finde sicher einmal den Weg dorthin nach dem Gasthaus Heimritz.

    Freundliche Grüsse
    Herr Kasper

  6. Familie Sauvain on said:

    Sonntag 31.August 2014
    Hallo kleine Martina, Urs und Margrit
    Wir, Familie Sauvain durften heut bei euch einen feinen Most trinken.
    Wir wurden von euch herzlich empfangen und bewirtet es hat uns sehr gut bei euch gefallen. Als Dank das wir auch das WC benutzen durften haben wir euch einen Batzen in Schweinchen gelegt.
    Nochmals vielen dank für die herzliche Bewirtung!
    Roger Evi Herbert Mali Roland Trudy Edgar Therese Andre
    Urs und Esthi Junker Zunzgen BL

    • Monika on said:

      Hallo liebe Familie “Heimritz” und Martina
      Hallo Pädu
      hoffe es geht Euch gut, Heinz Basler Läckerli bekommst Du nächstes Mal !!!
      Also ich grüsse Euch von der Stadt Basel aus und geniesst die Zeit hoch über dem Gasterntal.
      Bis bald,
      Monika, Küsschen an Martina

  7. Sandra und Thomas on said:

    Hallo Leute,

    vielen Dank nochmal für eure herzliche Gastfreundschaft, das leckere Essen und alles Andere!
    Ihr habt uns unseren Aufenthalt noch schöner gemacht, als die unglaubliche Landschaft es schon tat.
    Wir kommen wieder, keine Frage!!!
    Haltet die Ohren steif und auf ein baldiges Wiedersehen!

    Ganz liebe Grüße aus Potsdam,
    Sandra und Thomas

    @Pädu: Sei vorsichtig auf deinen halsbrecherischen Bergtouren! ;)

    • grittli on said:

      Hallo Ihr zwei,

      Auch uns hat es sehr gefreut Euch kennen zu lernen!
      Herzliche Grüsse aus dem jetzt sonnigen Gasterntal

      Margrit, Urs, Martina und Pädu

  8. Florian Lehmann on said:

    Danke Für den wunderschönen Aufenthalt bei euch, hat uns sehr sehr gefallen. Wir kommen auf jeden fall wieder.
    Macht weiter so.
    schöne grüße aus Berlin!

    • grittli on said:

      Danke für das super Foto – eine tolle Aufnahme vom Heimritz.

      Grüsse aus dem Gasterntal
      Margrit, Urs und Martina

  9. RuMi on said:

    Wir waren wieder da, noch nie mal so fruh ins jahr. Nur eine woche mit viel sonne, bluhmen und ein besuch am Heimritz. Und Silvia war da!
    Wir wunschen Sie allen eine gute sommer mit viele gasten und bis nachtsten jahr!

    herzliche grusse,
    Mirjam und Ruud de Koning (Niederlande)

  10. Hallo liebe Heimritz leute,

    Wir haben wieder eine sehr schöne und gemutlichen zeit verbracht in Kandersteg und in’s Gastern.
    Fast jedem tag ins gasterntal, mit höhepunkt, unsere besuchen an heimritz.
    Wir wunschen Sie allen noch eine gute zeit da oben, kein steinslag oder was. Das die Ziegen jedem abend zu hause gehen, das der Luchs nicht komt, und das wie Sie allen nächsten jahr wieder am Heimritz treffen dürfen in guten gesundheit.

    Liebe grüsse,
    Ruud und Mirjam de Koning aus der Niederlande

    • Margrit on said:

      Liebe Mirjam, Lieber Ruud, herzlichen Dank für Eure Grüsse! Eure Besuche haben uns sehr gefreut, wir wünschen Euch eine gute Zeit und bis hoffendlich nächsten Sommer wieder im Heimritz.

      Die Heimritzer

  11. Roland on said:

    Guten Abend, ja, viele, sehr viele Jahre sind es her (ca. 43), dass ich auf dem Salzstein unserer Ziegen in die damals noch altertümliche Kamera des Fotografen (damals Photographen) blickte. http://bilder.roligrunder.ch/heimritz/heimritz.jpg Liebe Grüsse ins Heimritz, Roland, der damalige Stadterbueb mit der braunen Ziege.

  12. LaHaCas on said:

    Hoi zusammen, wir die LaHaCas haben vor, dieses Wochenende aus dem Seeland bis zu Euch raufzuklettern. Wir freuen uns schon darauf, zusammen mit unseren beiden schwarzen Labradoren Victor und Yucon Euch und Euer Heimetli wieder sehen zu dürfen. Bis auf bald, Stefan & Eva

  13. ursina83 on said:

    Mein Mann Adrian und ich haben am letzten Sonntag bei wunderbarstem Wetter das Heimritz und Raubers besucht.

    Wie schon vor einem Jahr fanden wir den Anblick dieser Gesteinsmassen sehr beeindruckend, die Landschaft wirkt sehr speziell, stimmt nachdenklich.

    Und auf der anderen Seite sahen wir die Familie Rauber und ihre fleissigen Helferlein und das grosse Engagement, dass sie alle mitbringen, ihre Gastfreundlichkeit und ihren grossen Mut, “den Karren” weiterzuziehen.

    Wir findens cool und wünschen euch toi toi toi für alles, was kommt!

    Herzliche Grüsse aus dem Steinbockland, Adrian und Ursina

    • Margrit on said:

      Liebe Ursina, Lieber Adrian,
      wie schnell doch die Zeit vergeht – schon ist der Herbst wieder da und erst wart Ihr doch noch bei uns zu Besuch!
      Es war ein toller Sommer und wir habes trotz der vielen Arbeit sehr genossen hier zu sein.
      Hoffe wir schaffens jetzt dann wirklich mal ins Steinbockland…
      Herzliche Grüsse
      Margrit und Urs met de Martina

  14. Schön das es jetzt ein webcam gibt!

  15. Michael on said:

    Merci für das feine Summer-Raclette wo mir geschter uf mire Biketour nöii Chraft gä het. Zum Abefahre hani ca. 25 Minute ka. Ha aber sone Typ im Outo vor dranne ka, wo si ca. 5-jährig Sohn uf dr Schoos het ka und het la fahre!!!!

    Mi gsehüs ou nächschts Jahr widr

  16. RuMi on said:

    Hallo Sylvia, Heinz und alle andere “leute von Heimritz”
    Wir hatten eine schöne zeit in Kandersteg und in’s Gasterntal bij Ihnen. Sehr eindrucksvoll, wie es in wirklichkeit war, die viele, viele steinen. Sie haben wirklich ein LKW mit engelen gehattet. Grüsse aus der Niederlande und biszum nächtsten jahr!
    Rudi und Mirjam de Koning
    Hengelo-Holland

  17. HB9FGW on said:

    Ein erneuter Besuch im Heimritz hat auch Erwin HB3YDY den ich mitgenommen habe, sehr gefallen.
    Cool, das wir Aschi und seine Frau kennenlernen durften. Aschi werkelte gerade an der Webseite.
    Erwin hat sich besonders für das Kraftwerk im Heimritz interessiert. Natürlich haben wir auch auf herrlich schmackhafte Käseschnitte aus Silvia’s Küche nicht verzichten wollen. Das Highlight des Tages war allerdings als Isabell vorbeikam, um ihren Mohrenkopf abzuholen. Ich habe ihr gleich 2 davon gefuttert. Natürlich hat sie mich in dem Augenblick in ihr Herz geschlossen und noch lange an meiner Hand geschlabbert. Wer weis…vielleicht feiern wir beide schon bald Verlobung.;-))

    Na dann, bis bald und lasst mit Isabell grüssen!:-))

  18. HB9FGW on said:

    Hoi zäme 73!

    Cooli Site! :-)

    Der gestrige Tag bei Euch war super!
    Die einst wunderschöne Gegend hinterliess bei mir einen atemberaubenden Eindruck des Unwetters 2011.
    Ich wünsche Euch viel Zuversicht für die Zukunft und bedanke mich herzlich für die Einladung!
    D’Chässchnitte het herrlich gmundet!:-))

    Liebe Grüsse

    Urs HB9FGW

  19. RuMi on said:

    Ab 21 juli sind wir wieder im Kandersteg fur feriën. Wir haben oft dieses website angeschaut und berichten gelesen, und sind neugierig wie das hintere Gasterntal aussieht. Wir sollen wieder ein oder mehrere besuchen bringen am Heimritz. Viel kraft mit alle arbeit da oben. ( entschuldigung fur unsere “sprache” hier…)
    Bis im Juli .
    Grusse, Rudi und Mirjam De Koning aus der Niederlande

    • Aschi on said:

      Schön das ich Euch auch persönlich kennenlernen durfte !
      Ich hoffe ihr habt Eure Ferien im Berner-Oberland trotz den Steinen im Heimritz noch genossen.

      Hat mich gefreut mit Euch ein bischen diskutieren zu dürfen.

    • Aschi on said:

      Neuer Avatar -> I like

  20. Sandra Wymann-Rindisbacher on said:

    Liebe Rauber’s!
    Wenn ich die Bilder wieder sehe, kann ich es noch immer fast nicht glauben….
    Wir wünschen Euch auf diesem Weg alles erdenklich Gute und viel Kraft dieses Paradis wieder aufzubauen!
    Liebe Grüsse und bis bald mal Sandra Wymann-Rindisbacher und Fam.

  21. Chrigu on said:

    Hallo zusammen

    Mehr Zeit für sich selbst geniessen.
    Die unaufhaltsame Kraft, aber auch die zeitlose Liebe und Sanftheit der Natur spühren.
    Auffüllen mit neuer Lebensenergie, Freude und Mut.
    Um im Alltag zu leisten, was erwartet und Verlangt wird.

    Gespannt warte ich auf den Gastern-Frühling, um Raubers, die Heimritz-Crew und einige von euch wieder im Heimritz zu treffen. Zum austauschen von Lebensfreude, Mut und guten Stunden. Aber auch zum teilen von Last, Traurigkeit und Frust.
    Um in dieser Welt jeden erlebten Moment zu lieben.

    Ich wünsch euch allen einen guten, gelingenden Start ins 2012.

    Chrigu

    • angelikamichael on said:

      liebe Chrigu,
      danke für dini schöne wort. au dir alles gueti.
      i freu mi au uff e widerseeh im gastere.
      holz- usem- sand-kratzerin angelika us baaaasel.

  22. ursina83 on said:

    hallo alle zusammen!

    Möchte euch allen hier (ob “Besitzer” oder “Besucher”) ganz schöne Weihnachtsfeiertage wünschen. Erholt euch alle ein bisschen von der sonst so hektischen Zeit und startet dann mit neuem Mut und Zuversicht in ein gesundes, glückliches 2012.

    herzliche Grüsse,

    Ursina

  23. Jürgen Schneemaxe on said:

    Liebe Sylvia,Heinz,Urs,Patrick und Heimritz-Crew

    Ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins
    (hoffentlich bessere)neue Jahr wünscht Euch von ganzem Herzen der Schneemax.
    Entsetzlich was da bei Euch passiert ist,einfach unbegreiflich.
    Ahnungslos hatte ich bis dato meine neuesten Sommerbilder vom herrlichen grünem Gasterntal-dem Paradies-als Diashow auf meinem Monitor.Ich war wie vom Schlag getroffen,unvorstellbar auch die Ausmaße.Gott sei Dank seid Ihr alle wohlauf!!
    Ihr hattet ja schon einiges hinter Euch-finde es gut,daß Ihr weitermacht.Ich verfolge jetzt akribisch alle Berichte,kann Euch aber momentan wohl kaum eine Hilfe sein(?)
    Ich hoffe Euch im nächsten Sommer besuchen zu können.
    Ich drücke Euch beide Daumen auch für einen möglichst schadenfreien Winter.
    Also Leute Kopf nicht hängen lassen
    Bis bald
    Es grüßt Euch Jürgen der Leipziger
    kurz der Schneemaxe

    Übrigens Urs im TV eine Neuheit? kam gut..vielleicht irgendwann ausbaufähig

  24. Martin on said:

    Liebe Heimritzer,
    wir sind aus Hannover/Norddeutschland und ich/wir haben schon öfters bei euch übernachtet, im Sommer 2008 sogar für 5 Tage.
    (Ich war u.a. auf Balmhorn, Wyssi Frau, Hockenhorn,Üssere Fisistock(Halpigang) u.a.) Schlimm, was jetzt passiert ist.
    Ich veröffentliche seit einiger Zeit Tourenberichte und Fotos von meinen Alpintouren und heimischen Wanderungen auf der Bergsteiger-Website “Hikr.org”.
    Ich habe dort im Forum einen Kurzbeitrag zum Unwetter im Gasteretal mit Link auf Eure schöne neue Homepage gepostet.
    Mit dem Hinweis, doch bei euch im nächsten Jahr auf einer Wanderung zu rasten auf mindestens einen Kaffee oder zu übernachten.
    Hoffe, das ist in eurem Sinne.http://www.hikr.org/post43716.html
    Alles Gute !!
    In Verbundenheit
    viele Grüße aus dem Norden
    Lasst euch nicht unterkriegen !
    Martin

    • Aschi on said:

      Willkommen Martin (Alpenorni)

      Habe Deinen Beitrag den Du per Kontaktformular ans uns geschickt hast jetzt trotzdem noch ins Gästebuch gebastelt ! Nur den Avatar kann ich da nicht anpassen !
      Wie ich Dir bereits per PM geschrieben habe, habe ich mich versucht auf Hikr anzumelden, als ich die Diskussion per Google fand, was ich leider nicht geschafft habe :-( ! Den sonst hätte ich wegen den damaligen diversen Ausfällen unserer Seite, gerne was geschrieben.

      Und was jetzt unter deinem geposteten Link steht, kann ich nur unterstützen ! Die Familie Rauber wird sich sicher über jeden Besuch im nächsten Jahr freuen. Je nachdem was der Winter macht, entweder in der Gaststätte oder dann eben in der Strandbar ! ;-)

  25. Kerstin on said:

    Hallo an Euch Alle.
    Mit großer Bestürzung habe ich heute von Heike erfahren, was Euch wiederfahren ist. Einfach grauenhaft. Die Bilder auf Eurer Homepage sprechen ja eine mehr als deutliche Sprache. Glücklicherweise seit wenigstens Ihr mit heiler Haut aus diesem Albtraum entkommen. Ich hoffe von Herzen, dass wenigstens der “Rest” heil über den Winter kommt und Ihr im nächsten Frühjahr mit frischer Schaffenskraft neu starten könnt. Auch wenn sie jetzt zerstört ist, meine persönlich letzte Version vom Paradies, werden wir ganz bestimmt wieder kommen.
    Seit alle herzlich gegrüßt von den Hauptstättern
    Heike, Marc, Gesa und Kerstin

  26. flowflowberlin on said:

    Hallo aus Berlin, die Wolfs sind im Gedanken bei Euch!
    Schlicht und ergreifend “Schietkram” ist Euch da passiert. Die Bilder sprechen ja eine deutliche Sprache.
    Ich hoffe, dass Euch der Winterschnee nicht den Rest nimmt.
    Und Urs, weiter so! Trotz Geröll, das ist halt Natur und ich komme bestimmt wieder, auch wenn ich immer nur sporadisch zu Euch kam.
    Und als Stadtmensch nicht wirklich zu Aufbau tauge ;-)

    Andreas Wolf, Berlin plus die ganze Sippe.

  27. Naim Morina on said:

    Hey haschi
    gseht ja super guet und ufgrumet us dini webpage.

    Gruess
    Naim

  28. Hallo Familie Rauber,
    Seit viele jahren kommen wir nach Kandersteg und besuchen wir, oft mit fahrrad, das schöne Gasterntal und Ihren Berggasthaus Heimritz. Auch hier in der Niederlande had man berichtet über das unwetter in de Schweiz, besonders in das Berner Oberland. Die bilder von das unwetter und der zerstörung von die gelände beim Heimritz hat uns sehr verwendet.
    Wir wünschen Ihnen viel stärke mit alles, und hoffen das es im winter und frühjahr ruhig bleibt
    und keine neue überschwemmungen gibts.
    Wenn Sie hilfe brauchen im nächten frühjahr mit aufraumarbeiten, lassen Sie uns wissen, wir gerne kommen.

    Liebe grüsse,
    Fam. de Koning, Niederlande

  29. Burri's Tramelan on said:

    Liebe Familie wir denken oft an euch alle, da wir ja erst bei euch waren ist ja das Gasterntal und das Heimritz noch sehr present,wer hätte gedacht dass sich alles so schnell ändert, auf den Bildern erkennt man die Umgebung kaum wieder
    Wir möchten euch mit disen Zeilen viel Kraft Mut und Gelingen für die Zukunft wünschen, aber auch einen starken Wille weiter zu machen. Alles Liebe bis zum nächsten mal tschüssli Kathrin u Peter

  30. Brigitte Jovic on said:

    Hallo Ihr Drei!
    Wenn man die Bilder anschaut, dann kommen einem ja die Tränen! Wünsche Euch von Herzen viel viel Kraft und Mut!
    Liebi Grüess
    Brigitte -”Fasch-Tochter” vo Frehners

  31. Daniel Schmid on said:

    Hallo Silvia Heinz Urs und Pädu
    Was da bei Euch abgegangen ist,kann man sich gar nicht vorstellen und es ist unmöglich, sich nur einigermassen
    in Eure Lage zu versetzen.Meine Gedanken sind oft bei Euch. Ich wünsche Euch allen, viel Kraft und Mut und vor allem Zuversicht.Es wird ein sehr langer Weg sein, bis die Wunden langsam heilen.Doch es wird schon werden!
    Liebe Grüsse Daniel, Thun.

  32. Christian Gehrig on said:

    Wir wünschen euch allen guten Mut und hoffen euch nächstes Jahr wieder im Heimritz zu sehen. Frundliche Grüsse Ursula, Hans-Ulrich und Christian Gehrig

  33. michael Zeise on said:

    Hallo freu mich das Ihr alles unbeschadet überstanden hab bin im Gedanken bei Euch und hoffe das schnell alles wieder gut wird Ganz Liebe Grüsse sendet Euch Micha Zeise und Familie

  34. Martin Urs Klöti on said:

    Freue mich immer wieder bei Euch, nach den Berg- und Gletschertouren, mit durst und zuweilen mit einem Riesenhunger in Eure Gaststädte einzukehren. Wenn es dann gar nicht reicht nach einem Sommer-Raclett oder einer Käseschnitte mit Ei, dann kann ich auch die Riesen-Meränggä mit Rahm empfehlen.

  35. Theiler Erich on said:

    Wir haben Eure Homepage angeschaut und waren echt überrascht, dass sie so gut ist. Wir können allen Lesern dieser Homepage, dass Heimritz nur weiter empfehlen.
    Gastfreundschaft sehr gut, Essen wehrschaft und mit viel Liebe zubereitet.
    Wir möchten an dieser Stelle, der Heimritz Mannschaft (Silvia, Heinz, Urs und Bädu) ganz Herzlich danken für das schöne Wochenende.
    Fam. Theiler Bern

  36. Margrit on said:

    Hallo,

    Interessanti projekt won ihr do am loufe hend – nur wiiter so und vell spass bim “baschtle” :) !

    En liebe gruess

  37. Familie Stoller on said:

    hallo zämä
    mir hei eui homepage agluegt, dass gseht guet us, nummä witer so!

    Mir wünsche euch fang ä schönä summer u bis gli mau im Gastere.

    Liebe Grüessli Christoph, Cornelia, Urs und Linda

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

140.887Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>