Login-Status

Du bist derzeit nicht eingeloggt.

Wer ist Online

Users: 2 Gäste, 1 Bot

Zufallsbilder

Pädu's Gasteräspitz-Tour Waschraum Pädu's Gasteräspitz-Tour

z Heimritz isch online…

Pünktlich zum saisonstart ist auch die website fertig erstellt. Besten dank von meiner seite an Aschi, du hast super arbeit geleistet. Täglich wird es wahrscheinlich nicht neus geben. Hoffe aber das ich ab und zu zeit finde über neus vom Heimritz zu berichten.  Morgen wird sicher mal so richtig gestartet im Restaurant. Denke es werden sicher einige Gäste und Bekannte vorbei kommen……     Unsere Tier sind bereits auch schon im Gastern. Einzig die Hühner werden wahrscheinlich nächste woche ins gastern gezügelt. Die Kühe sind momentan in Selden, im Heimritz sind die Kühe so ab ende Juni anzutreffen. Kälber und Ziegen sind im Heimritz….    Das mal so die neus.      übrigens, dies ist mein erster versuch ein eintag zu schreiben!!!!!    Freundlicher Gruss Urs

Auf los gehts los…

Also nun ist es soweit…

Das Heimritz hat seine eigene Webseite ! Ich hoffe das nicht allzuviele Fehler auftauchen !

Es müssen sicher noch einige kleinere Anpassungen gemacht werden, aber schauen wir mal was den da so läuft… Wir werden jetzt ja täglich vom Chef Urs auf dem laufenden gehalten ;-) !!

Dann bleibt mir nur noch viel Spass zu wünschen…

Heimritz 2009

Gästebuch

Logo

Hier können Gäste die im Berggasthaus eingekehrt, oder Übernachtet haben einen kurzen Kommentar eintragen.
Aber es darf auch sonst jeder seinen Kommentar abgeben !

Dieser wird nach Prüfung des Inhalts freigeschaltet !
Für Leute die öfter schreiben möchten, empfehlen wir sich zu Registrieren !

Das erste mal im Jahre 2011

Vom 14. auf den 15.Mai 2011 bin ich zusammen mit weiteren Personen das erste mal im Jahr 2011 im Heimritz gewesen.

Die Zeit war mal wieder recht knapp, aber trotzdem wurden wieder ein paar Sachen in Angriff genommen. Ich habe einen Monitor (hat uns Naim organisiert) an die Wand montiert,  Bildschirm an dem ein Eee-PC (gesponsort von Turi), in absehbarer Zeit Steuerungsaufgaben übernehmen soll. Auch der PC wurde natürlich montiert, allerdings läuft er momentan noch nicht 24 Std. Da er noch mit dem Original Netzteil an 240 Volt hängt, was ja keinen Sinn macht, wenn man ihn direkt ans 12 Volt Netz hängen könnte. Da hat Pascal mich ja freundlich überredet nicht einfach das Kabel zu “zerschnippseln”, und hat auch bereits einen passenden Stecker bestellt !

Thedy hat mit Timo Antennen-Tests durchgeführt, und eine davon mal montiert sodass Silvia jetzt mit dem ebenfalls montierten Funkgerät aus dem Tal raus funken kann. Sodass nun ein Notkanal mehr zur Verfügung steht wenn die Telefonleitung versagen sollte !

An dieser Stelle von meiner Seite an Silvia : Gratulation zu bestandenen HB3 Prüfung !

Auch wurde mit Urs (Chef) über  die WEB-Seite (da liest Du gerade) diskutiert ! Bin ja mal gespannt was wir da noch machen…

Tja und natürlich was dieses Jahr so anliegt, wurde durchgenommen. Da ist sicher mal die UV-Lampe die noch ins Trinkwasser-Zuleitungsrohr muss, wobei das so wie ich das mitbekommen hab, bereits der Fall ist. Nur sollte Sie ja noch Strom haben, und das muss noch erledigt werden, eine Arbeit für Urs. Auch eine Überwachung der Lampe muss da noch irgendwie rein, was dann wieder der part für Pascal und mich sein wird. Und da das ja wieder Strom braucht, und das nicht gerade wenig, weil die Lampe 24 Std. an sein muss, geht es weiter mit der Überlegung irgendwie auch 24 Std. Strom zu erzeugen. Urs hat da bereits seine Vorstellungen, also Urs mach dich ran, das kommt gut !

Und auch auf Swisscom sind wir gespannt, wenn im Juni das Natelrelais gebaut wird. Vor allem ob das was bringt im Heimritz hinten ?

Zeitungsartikel Schutzgebiet Gastereholz

Hier noch ein Zeitungsartikel aus dem Berner Oberländer, zum Thema Schutzgebiet Gastereholz !

Zeitungsartikel Schutzgebiet Gastereholz